FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Seitenanfang Seitenanfang

Allgemeine Fragen

Demo-Versionen

Dongle-/Festplatten-Versionen

 

Wo können die SESAM-Programme erworben werden?

Die SESAM-Programme werden direkt durch die SESAM Software GmbH in Berlin vertrieben:
SESAM Software GmbH
Hochkirchstraße 5
10829 Berlin
Tel.+49 30 787 03 888
Fax +49 30 787 09 173
E-Mail info@SesamSoft.de

 

In welcher Form werden die SESAM-Programme ausgeliefert?

Die SESAM-Programme werden entweder auf CD oder per E-Mail als Downloadpfad ausgeliefert. Für einen Teil der SESAM-Programme ist zum Betrieb ein Dongle erforderlich. In diesem Fall wird die Software mit Dongle per Einschreiben zugeschickt. Eine Abholung gegen Barzahlung ist ebenso möglich (hierzu bitte um telefonische Terminvereinbarung).

 

Gibt es die SESAM-Programme auch für das Apple-Betriebssystem macOS?

Direkt für das Apple-Betriebssytem macOS sind die SESAM-Programme nicht verfügbar. Als Grundlage wird ein Windows-Betriebssystem benötigt. Die SESAM-Programme können aber über die handelsüblichen Virtualisierern (z. B. Parallels Desktop, VMware Fusion) auf einem Apple-Betriebssytem macOS betrieben werden.

 

Sind die SESAM-Programme unter Windows Vista/7/8/10* lauffähig?

Ja, die aktuellen Versionen der SESAM-Programme sind unter Windows Vista/7/8/10* lauffähig.
Wichtig: Bitte unter Windows Vista/7/8/10* die SESAM-Programme nicht in das Verzeichnis C:\PROGRAMME\... bzw. C:\PROGRAM FILES\... oder einem Unterordner von diesen installieren.

 

Können die SESAM-Programme auch für einen bestimmten Zeitraum angemietet werden?

Ja, die SESAM-Programme können als zeitlich begrenzte Version für einen frei wählbaren Zeitraum gemietet werden. Die geleisteten Mietzahlungen können dann bei Kauf nach Ablauf des Mietzeitraumes auf den Kaufpreis angerechnet werden.

 

Wie sieht es bei den SESAM-Programmen mit Updates und Service aus?

Für die SESAM-Programme wird ein (kostenpflichtiger) jährlicher Update-Service angeboten.

 

Was ist der Unterschied zwischen SESAM-MediaLine und SESAM-Professional Produkten?

Die SESAM-Professional-Programme sind eine Weiterentwicklung der seit Jahren bewährten SESAM-MediaLine-Programme.

 

Wenn man von den bisherigen SESAM-MediaLine Programmen auf die neuen SESAM-Professional Programme umsteigen möchte, muss man dann die Lizenzen komplett neu erwerben?

Nein, man kann gegen eine Gebühr von den SESAM-MediaLine-Programmen auf die SESAM-Professsional-Programme umsteigen.

 

Können bestehende Projekte aus den bisherigen SESAM-MediaLine Programmen in die neuen SESAM-Professional-Programme eingelesen werden?

Ja, man kann Datensicherungen aus den bisherigen SESAM-MediaLine-Programmen in die neuen SESAM-Professional-Programme einlesen. Diese werden dabei konvertiert und stehen zur weiteren Bearbeitung in den SESAM-Professional-Programm zur Verfügung.

 

Wie erhält man die Demo-Versionen zu den SESAM-Programmen?

Die Demo-Versionen können komfortabel direkt über das Bestellcenter von dieser Webseite angefordert werden.

 

Welche Einschränkungen gibt es bei den Demo-Versionen der SESAM-Programme?

Die SESAM-Demo-Versionen sind in Ihren Eingabemöglichkeiten (Anzahl der editierbaren Datensätze) eingeschränkt. Die Auswertungen stehen komplett wie bei den Vollversionen zur Verfügung.

 

Muss man die Demo-Version deinstallieren bevor man die Vollversion installiert?

Nein, man kann die Vollversion einfach über die Demo-Version installieren.
Wichtig: Bevor man eine neue Version bzw. ein Update installiert, sollte man die Daten auf jeden Fall sichern.

 

Bleiben die Daten erhalten, die man in der Demo-Version eingegeben hat, wenn man danach die gekaufte Vollversion darüber installiert?

Ja, die Daten bleiben in der Vollversion erhalten, wenn man diese in dasselbe Verzeichnis wie zuvor die Demo-Version installiert.
Wichtig: Bevor man eine neue Version bzw. ein Update installiert, sollte man die Daten auf jeden Fall sichern.

 

Was ist ein Dongle?

Ein Dongle ist ein Kopierschutz und wird als USB-Stecker ausgeliefert. Die Software kann nur gestartet werden, wenn der USB-Dongle am Computer angeschlossen ist. Die Anzahl der Dongle gibt die Anzahl der Lizenzen, die eine Firma erworben hat, wieder.

 

Woran erkennt man den reinen Drehplan-Dongle?

Der Drehplan-USB-Dongle hat einen schwarzen Markierungsring an seinem Stecker.

 

Wenn man aus einem früheren Erwerb der SESAM-Software noch einen Parallel-Dongle hat, kann man diesen in einen USB-Dongle tauschen oder muss man einen neuen Arbeitplatz erwerben?

Es muss kein komplett neuer Arbeitsplatz erworben werden. Man kann einen vorhandenen Parallel-Dongle gegen einen USB-Dongle tauschen. In diesem Fall fällt eine Gebühr für den Dongle-Tausch an. Da die USB-Dongle nur mit den aktuellen Programmversionen lauffähig sind, kommt ggf. für die Programmaktualisierung noch eine Update-Gebühr hinzu.

* Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Cooperation